Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Peter Singer an der Uni zu Köln

20. Juni um 19:30

Am Mittwoch, den 20.06., wird ab 19:30 Uhr der autralische Philosoph Peter Singer in der Aula der Universität (Hauptgebäude, Albertus-Magnus-Platz/Universitätsstraße) auftreten.

Singer ist für die gbs insofern von Bedeutung. als er das Prinzip der gleichen Berücksichtigung gleicher Interessen in der Ethik populär gemacht hat und darauf hinwies, dass dabei die Artgrenze zwischen Menschen und anderen Tieren keine Rolle spielen darf. Folglich ist er das Vorbild des veganen/vegetarischen Flügels der Humanisten. Außerdem ist er Mit-Initiator und -Begründer des „Great-Ape-Project“, wofür er den Ethik-Preis der gbs erhielt.

Da seine Moraltheorie jedoch auch einige besonders „krasse“ Ableitungen hergibt, die gerade in Deutschland an traditionell ethische Tabus rühren, etwa in Bezug auf Menschen mit Behinderung sowie Euthanasie, war er in Deutschland lange Zeit Persona non Grata. Aufgrund einer jüngeren umstrittenen Äußerung in einem Zeitungsinterview (ich glaube dieses: Link) sah sich Michael Schmidt-Salomon gezwungen, auf Distanz zu Singer zu gehen und eine Veranstaltung mit ihm abzusagen. Diese Entscheidung ist innerhalb der gbs umstritten, wenn auch aus taktischen Gründen nachvollziehbar.

Singer wird an der Uni im Rahmen einer Vortragsreihe zur Meinungsfreiheit sprechen. Vermutlich wird es hauptsächlich um den öffentlichen Umgang mit seiner Person gehen, seine ethische Position wird jedoch zwangsläufig auch Gegenstand sein, da sie ja der Grund für seine Probleme mit der Meinungsfreiheit ist. Es dürfte also spannend werden, auch wenn Singer sicher nicht die Zeit haben wird, seine ethischen Positionen im Einzelnen zu erläutern.

Hinweis: Singer ist sozusagen ein philosophischer Superstar, es wird sehr voll werden. Man sollte sicher mindestens eine Stunde vor Beginn da sein, und auch dann gibt es keine Garantie auf einen Platz. Andererseits ist Singer wirklich sehr zentral für die zukünftige Debatte im ev. Humanismus der gbs.

Der Vortrag wird auf Englisch sein.

 

Peter Singer, Redefreiheit

Ort: Aula der Universität, Albertus-Magnus-Platz

Zeit: 20.06.2018, 19:30 Uhr

Link zur Veranstaltung

Veranstaltungsort

Aula der Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
Köln, NRW 50923 Deutschland
+ Google Karte

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: