Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Skeptics in the Pub: Evolution

25. September um 19:30

kostenlos

Affengeil oder Holy Shit?!

Dienstag, 25. September 2018, Beginn 19:30 Uhr im

Herbrand’s
Herbrandstrasse 21,
50825 Köln

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über freiwillige Spenden.

Vom Spannungsfeld rund um unsere evolutionäre Geschichte

Vortrag von Anna Beniermann

Alle Infos:  http://www.sitp-koeln.de/holy_shit

Vom Spannungsfeld rund um unsere evolutionäre Geschichte

Anna Beniermann
Anna Beniermann

Lange galt der Mensch als Krone einer göttlichen Schöpfung. Doch die Evolution macht auch vor uns Menschen nicht Halt. Viele Vertreter des Homo sapiens sehen sich jedoch selbst nicht allzu gern in direkter Verbindung zu ihren haarigen Verwandten. Von gemäßigten Gläubigen und Esoterikern bis hin zu Kurzzeit-Kreationisten – die Ablehnung evolutionsbiologischer Erkenntnisse hat viele Gesichter. Die Evolutionstheorie sei ja schließlich „nur eine Theorie“.

Neben derartigen begrifflichen Missverständnissen treten verschiedenste Verständnisprobleme und Fehlvorstellungen auf. Hierbei spielen zum Beispiel die immensen zeitlichen Dimensionen und die Vorstellung, dass Evolution nicht zielgerichtet verläuft, eine große Rolle.
Im Vortrag sollen neben typischen Fehlvorstellungen und Missverständnissen eigene empirische Ergebnisse zur Akzeptanz und zum Verständnis von Evolution dargestellt werden: Wie ist die Stimmung in Deutschland? Was können wir aus den Ergebnissen von Meinungsbefragungen überhaupt für Schlüsse ziehen? Und wie sollten wir damit umgehen, wenn Menschen die Erkenntnisse der Evolutionsbiologie nicht akzeptieren? Ist ein früheres Unterrichten von Evolution erfolgsversprechend?

Anna Beniermann ist Biologiedidaktikerin und Gesamtleiterin der gemeinnützigen turmdersinne GmbH. Im Rahmen ihrer Doktorarbeit am Institut für Biologiedidaktik an der Universität Gießen beschäftigte sie sich mit Einstellungen zu Evolution, damit im Zusammenhang stehenden Faktoren sowie generellen Fragen der Methodik von Befragungen. Sie studierte Biologie (M.Sc.) mit einem Schwerpunkt auf Evolutionsbiologie sowie Chemie (B.Sc.) und Philosophie (B.A.) an der Universität Oldenburg.
Als langjährige Organisatorin des Science Slams „Affentheater“ in Gießen, freie Journalistin zu Themen rund um Evolution und Kreationismus, Mitglied der AG „Evolutionsbiologie – Evolution in Biologie, Kultur und Gesellschaft“ und Teil des internationalen Projekts „EvoKE – Evolutionary Knowledge for Everyone“ setzt sie sich auch neben dem Beruf für eine aktive und ansprechende Kommunikation über wissenschaftliche und wissenschaftstheoretische Fragestellungen, insbesondere im Bereich der Evolutionsbiologie, ein.

Pressekontakt:

Skeptics in the Pub Köln wird von der Kölner Regionalgruppe der GWUP veranstaltet.
Für Interviews und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, schreiben Sie uns bitte eine Email.

Quellenangaben für Bilder:
„Portrait von Anna Beniermann“ © Anna Beniermann

Details

Datum:
25. September
Zeit:
19:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://sitp-koeln.de/holy_shit

Veranstalter

Skeptics in the Pub Köln
Telefon:
06154 695021
E-Mail:
info@sitp-koeln.de
Website:
http://sitp-koeln.de

Veranstaltungsort

Herbrands
Herbrandstraße 21
Köln, 50825
+ Google Karte
Telefon:
0221 – 9541 626
Website:
https://herbrands.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: